Startseite Bild der Woche Events Viper History Technik Club Impressum FotogalerieNewsTeilebörse
>

Events - 2003 - Leipzig

Viperhochzeit in Leipzig 29. - 31. August 2003


Die Gäste des Viperclubs reisten bereits am Freitag an. Zum Abendessen trafen wir uns beim Goetz in Leipzig und durften mit Ines und Rolf den letzten Abend vor deren Vermählung verbringen.

Samstag Morgen nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel wurden wir von Jens mit seinem gelben "follow me - Fahrzeug" abgeholt und zum Gohliser Schlösschen geführt. Dort stellen wir uns auf und warteten auf die restlichen Hochzeitsgäste. Es hat schon was - eine Viper als Hochzeitsauto - einfach edel.
Im Corso, dann natürlich angeführt von der Hochzeitsviper ging der Weg durch Leipzig, auch ein Stück über die Autobahn bis zum Schloss Machern. Der Blumenschmuck litt etwas unter der Geschwindigkeit, hielt aber und wurde dann vor dem Schloss noch besser festgebunden.

Wir fuhren mit unseren Fahrzeugen auf den Platz unmittelbar vor dem Rathaus zum Leidwesen der Gäste der vorigen Hochzeit. Diese warteten auf das Erscheinen der Brautleute nach deren Trauung und wollten diese mit Musik und einer Vorführung von Kunststücken auf Fahrrädern überraschen. Aber wir schafften es dann doch noch alle unsere Viper zu parken und somit unser Motoren-Begrüßungskonzert zu beenden - dann konnte deren Musikvorführung beginnen.

Wir durften dann alle gemeinsam an der romantischen Trauung unserer wunderschönen Braut Ines und ihrem schick gekleideten Bräutigams Rolf teilhaben. Wir lauschten der schönen Rede der Standesbeamtin udn wurden alle Zeugen der Vermählung. Anschließen gab es einen Empfang im Schlosspark bei dem für unser leibliches Wohl bestens gesorgt war.

Nach getaner Arbeit der Fotografin im Park und auf dem Parkplatz fuhr der Corso der Gäste zum Hotel - leider im Regen. Anekdote am Rande - Rolf hatte kein Softtop dabei - aber es heißt ja Regen auf dem Brautkleid bringt Glück - auch nicht verkehrt. Na, dann alles, alles Gute für Euch.

Die Rückfahrt erfolgte "sehr zügig" - denn wenn es regnet ohne Dach dann heißt es nur noch: ja nicht stehen bleiben. Dieses Glück hatten wir dann alerdings nicht und kurz vor Ankunft bei der sehr urigen und gemütlichen Gaststätte Pferdestall kamen wir noch in einen Stau. Die Bilder sprechen mehr als tausend Worte, oder?

Im Pferdestall angekommen wurden wir bereits von schönen gedeckten Kaffeetischen, heißem Kaffee und leckeren Kuchen sowie einer super Hochzeitstorte erwartet. Die gesamte Gaststätte war für uns reserviert. Die Feier wurde von einem DJ musikalisch begleitet und er verstand es sehr gut mit kleinen Spiel- und Tanzeinlagen die ganze Gesellschaft bei guter Stimmung zu halten.

Am Abend wurden die Gäste mit einem exzellenten Bufett verwöhnt und es wurde viel gegessen, gelacht, getanzt. Kurzum es war eine sehr schöne Feier und wir hatten alle einen riesen Spaß und werden sicher gern an diese gelungene Viper-Hochzeit zurückdenken.


Vielen Dank an Ines und Rolf, dass wir an diesem besonderen Tag dabei sein durften.

Bine und Edi


Mehr Bilder

Das Hochzeitsgeschenk vom Club:
Wir hatten die Ehre im Namen des gesamten Viperclub Deutschland e.V. ein Hochzeits-Glückwunsch-Buch dem Brautpaar zu überreichen. Darin sind alle Mitglieder des Clubs in alphabetischer Reihenfolge mit Foto des Fahrzeugs, einem Gedicht oder Spruch und Hochzeitsglückwünschen vertreten.


© Viperclub Deutschland